11.4.19 – Pitch and Beer Coburg

Pitch and Beer

Am 11. April veranstaltet die Initiative Zukuft.Coburg.Digital einen Pitch für Digital-Start-ups aus dem Business- und Consumer-Bereich: Pitch and Beer 2019.

Ausdrücklich sind auch alle Unternehmensgründer aus der Region Main-Rhön eingeladen, sich mit ihrer Geschäftsidee zu bewerben! Voraussetzungen für die Bewerbung:

  • ein innovatives, digitales und skalierbares Geschäftsmodell
  • Geschäftssitz in Deutschland
  • nicht länger als 5 Jahre am Markt
  • eine wachstumsorientiert Strategie

Aus dem Kreis der Bewerber werden sechs Unternehmen ausgewählt, die sich am 11. April ab 19 Uhr im Münchner Hofbräu in Coburg der Jury und dem Publikum präsentieren dürfen.

Die Jury, die über die Gewinner entscheidet, besteht aus:

  • Lars Meisenbach (BestSens AG)
  • Philipp Steingberger (Geschäftsführer der Wöhner GmbH & Co. KG und Vorsitzender Zukunft.Coburg.Digital e. V.)
  • Prof. Dr. Jens Grubert (Hochschule Coburg) und
  • Dr. Carsten Rudolph (BayStartUP)

Bewerbungsfrist Pitch and Beer 2019: 15. März

Die Bewerbungsfrist für Pitch and Beer 2019 endet am 15. März. Zu gewinnen gibt es bis zu 2.500 Euro (2.000 Euro Jurypreis und 500 Euro Publikumspreis) sowie Sachpreise.

Auch für Start-ups, die keine Erfahrungen mit dem Pitchen haben, ist die Bewerbung und Teilnahme problemlos möglich. Pitch and Beer ist ein Format, in dem Gründer ihre Geschäftsidee in lockerem Rahmen einer Experten-Jury sowie dem Publikum vorstellen können.

Für alle Start-ups, die sich bewerben, bietet die Initiative Zukunft.Coburg-Digital zudem ein kostenloses Pitch-Training an.

Weiter Informationen zum Pitch and Beer 2019 in Coburg gibt es unter
www.pitchandbeer.de.

Related posts

Leave a Comment